Besuchen Sie mich in meiner Theaterwerkstatt!
Logo


large Pics


» weiter zur Website »

Liebe Schnürboden-Theater-Leute und
„I-piccoli-Fan-Gemeinde“,


Weihnachten ist vorbei, die Sendlinger Mordweihnacht erfolgreich absolviert und
damit uns nicht langweilig wird:
spielen Gerhard und Doris
kurz entschlossen

die Symphonie Nr. 1 „Der Weltbaumeister“

Sonntag, 27. Januar 2019
18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr)


ein futuristisches Architekturdrama für symphonische Musik in der
Marktstraße 16.


Wenn Sie Lust haben, diese Kristallhäuser und alpinen Landschaften – frei assoziiert nach Bruno Tauts Bildwelten – mit Gustav Mahlers 1. Symphonie zu sehen, dann freuen wir uns auf Ihren Besuch.

+++ entfällt +++


Sonntag, 24. Februar um
18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr)


zeigen Gerhard und Helga

"Operngala",

ein Stück, das mit Gerhard in die Jahre gekommen ist und nun runderneuert fröhliche Urständ feiert. Hauptdarstellerin ist Florence Forster Jenkins, neben Nina Hagen, Theo Lingen und Anneliese Rothenberger sind auch u.a. Liesl Karlstadt und Karl Valentin mit von der Partie.

Bei ausreichendem Klatschen gibt Bally Prell noch eine Zugabe:


ein sehenswertes, seltenes Zeitdokument!



Sonntag, 17. März
18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr)


zeigen Gerhard und Heike

„Da capo Venezia“

Eine musikalische Wanderung von Gabrieli bis Luigi Nono
Im Programm 2018/19

Da capo Venezia

Bruno Taut - Gustav Mahler
Der Weltbaumeister - Symphonie Nr. 1


Sentas Traum
oder der fliegende Holländer


Il bacio di morte
oder
Blaubart und seine Frauen


Denn jeder Engel ist schrecklich

Operngala

Und die surrealistisch-DaDaistischen Stücke:

Die Hochzeit auf dem Eiffelturm

Parade

Ein Bauspiel


______________

Wie immer sind „geschlossene“ Aufführungen nach Absprache im Frühjahr und Herbst-Winter möglich.
_______________


Tel. 089 - 398733
oder gerhard.weiss@i-piccoli.eu

Das Buch zum 40 jährigen Theaterjubiläum:




Im Februar 2015 im Volk-Verlag erschienen

Buchvorstellung in der Puppentheatersammlung des Stadtmuseums

Vorwort



Rückblick

Eine kleine Ausstellung der „Theaterwerkstatt I-piccoli“ ergänzt das 2. Papiertheaterfestival im Bürgerpark Oberföhring

Im Oktober 2018


Rückblick

Pocci-Preis 2017

an Gerhard Weiß

und sein Figurentheater i-piccoli



in der Rotunde des Stadtarchivs München


Das Stück